CONTRAPUNTOS - Shakespeare und Garcia Lorca zu Gast in Can Sa Font de Parella

 

(Santa Eulària des Riu - Sant Carles de Peralta)

 

Zum zweiten Mal ereignet sich auf der Insel das polyphone Projekt CONTRAPUNTOS – die Begegnung von Worten, Tönen und Landschaft. Aufs Neue werden in Santa Eulària des Riu zwei literarische Welten aufeinandertreffen: William Shakespeare mit seinen „Sonnets/Sonetten“ und Federico Garcia Lorca mit „Poemas/Gedichte“, musikalisch gespiegelt u.a. in Liedern und Stücken des Shakespeare - Zeitgenossen John Dowland (1563 – 1626) und des argentinischen Komponisten Sergio Aschero (geb. 1945).

Das Ensemble CONTRAPUNTOS (Stimmen: Ruth Diehl, Jacqueline Liebrecht, Antonio Cantos, Golo Meyer-Thoss; Sopran: Charlotte Look; musikalische Leitung und Gitarre: Wolfgang Weigel; Kostüme: Gisela Storch Pestalozza; Programm und Leitung: Golo Meyer-Thoss), das im vergangenen Jahr mit seinem Focus auf Samuel Beckett und Jorge Luis Borges enthusiastische Aufmerksamkeit fand, wird auch in diesem Jahr die Besucher auf eine literarisch-musikalische Tour durch einen grenzenlosen „Garten der Lüste“ mitnehmen und dabei die Ambivalenzen der Liebe, des Chaos und der Idylle berühren.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 24. September 2006, 19 h im Jardin Can Sa Font de Parella der Schirmherrin Marlene Hauert am Rande von Santa Eulària des Riu statt.

Einlass: 1 Stunde vor Beginn.

Tickets: Libro Azul Ibiza, Santa Gertrudis

Vorbestellungen: ab 17.9.2006 Tel. 971 330495 (17-20 h)

(Kooperation mit con textus.berlin e.v.

 

Música clásica en Eivissa...

Sant Carles de Peralta...

Santa Eulària des Riu...